Adam Ondra: Aus 9a-Onsight wird epischer Rotpunkt-Fight | Video

In seiner Wahlheimat Arco hat Adam Ondra das gemacht, was er am liebsten macht und auch am besten kann: onsight klettern. Im Sektor Covolo finden sich zahlreiche harte Routen, darunter Silvio Reffo’s Erstbegehung La Musa (9a) oder Guerriero Del Futoro (9a). Ob der starke Tscheche bei seinem Vorhaben erfolgreich war, seht ihr im Video.

Adam Ondra hat Arco schon seit längerem ins Herz geschlossen und kostet die fast unerschöpfliche Felsvielfalt seiner zweiten Heimat regelmässig aus. Potenzielle schwierige Neutouren oder harte First Ascents anderer Kletterer scheinen den Kletterprofi magisch anzuziehen. Im Sektor Covolo wollte sich Adam Ondra die kürzlich von Silvio Reffo erstbegangenen 9a-Route La Musa genauer anschauen und die Linie onsight klettern. Soviel sei an dieser Stelle verraten: Der erste harte Schlüsselzug vereitelte eine Onsight-Begehung. Also widmete er sich danach der Route Guerriere Del Futuro (9a), um sie im selben Stil zu versuchen.

Adam Ondra versucht harte 9a onsight zu klettern

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild AO Production s.r.o.

Aktuell

Ai Mori und Colin Duffy gewinnen Lead Weltcup in Chamonix

Der Lead Weltcup in Chamonix 2024 ist Geschichte: Die Japanerin Ai Mori und der Amerikaner Colin Duffy gewinnen die Goldmedaille.

Diese 68 Kletterinnen und Kletterer sind qualifiziert | Olympische Spiele Paris

Welche Kletterinnen und Kletterer sind für die Olympischen Spiele qualifiziert? Wir verraten es euch in diesem Artikel.

Neuer 8000er-Speedrekord: Vadim Druelle besteigt Nanga Parbat in 15h 15 min

Der junge Franzose Vadim Druelle besteigt den Nanga Parbat in 15h 15min und unterbietet damit die bisherige Fastest Known Time um 5 Stunden.

Philipp Geisenhoff: «Das war mein bester Bouldertag bislang»

Was für ein Tag für Philipp Geisenhoff: Der starke Schweizer klettert in den Rocklands vier harte Boulder bis 8B+.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Ai Mori und Colin Duffy gewinnen Lead Weltcup in Chamonix

Der Lead Weltcup in Chamonix 2024 ist Geschichte: Die Japanerin Ai Mori und der Amerikaner Colin Duffy gewinnen die Goldmedaille.

Diese 68 Kletterinnen und Kletterer sind qualifiziert | Olympische Spiele Paris

Welche Kletterinnen und Kletterer sind für die Olympischen Spiele qualifiziert? Wir verraten es euch in diesem Artikel.

Neuer 8000er-Speedrekord: Vadim Druelle besteigt Nanga Parbat in 15h 15 min

Der junge Franzose Vadim Druelle besteigt den Nanga Parbat in 15h 15min und unterbietet damit die bisherige Fastest Known Time um 5 Stunden.