In der jüngsten Sendung von Beta auf Actiontalk TV bieten wir eine geballte Ladung Interviews. Wir lernen Will Bosi näher kennen und erfahren von Sasha DiGiulian und Anak Verhoeven, wie sie ihrer Verletzungspause etwas positives abgewinnen konnten.

Die Sendung BETA wird präsentiert von Bächli Bergsport, Petzl und Etrefort

In der zweiundzwanzigsten Ausgabe von BETA haben wir drei exklusive Gespräche geführt. Wir sprechen mit Anak Verhoeven über ihre Verletzung, die fast das Ende ihrer Karriere bedeutete, lernen den Shooting-Star Will Bosi kennen und kosten den neuen Energieriegel der amerikanischen Profikletterin Sasha DiGiulian. Sie beschreitet mit dem Send Bar neue Wege als Unternehmerin, die Idee dazu kam ihr während der Rehabilitation nach ihrer Hüftoperation.

Sasha DiGiulian, Anak Verhoeven und Will Bosi im Interview

Fingerverletzung?

Früher oder später erwischt es die meisten Kletterinnen oder Kletterer mit einer Verletzung an den Fingern. Sie sind beim Klettern ganz besonders stark belastet. Meist heisst der ärztliche Rat dann: Kletterpause, im besten Fall noch vorsichtig statisch belasten.

Eine Sache, die Wunder wirkt, sind Kältetherapien und die Massage des betroffenen Fingers. Letzteres lässt sich wunderbar mit einem sogenannten Fingermassagering bewerkstelligen. Wer einmal einen solchen Ring hatte, gibt ihn nicht so schnell her.

Tipp: Es gibt das Ganze auch in grösserer Version zur Massage der Unterarme.

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Sea
EnglishSpanishGerman