Daila Ojeda ist bekannt für ihre Begehungen im Sportkletterbereich. Anfang Jahr wagte sich die Spanierin zum ersten Mal an eine Mehrseillängentour. Nun betrat sie Neuland mit der Begehung von Digital Crack (8a) in Chamonix, einer der höchstgelegensten 8a’s.

Ein ungewohntes Bild: Daila Ojeda in Steigeisen im alpinen Gelände

 

Credits: Bild Screenshot

Kletterschuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.