SAC Youth Climbing Cup Bouldern Baden | Livestream

Kommenden Samstag, 27. April, ist Zahltag, denn dann werden in der Boulderhalle Bouba in Baden die Schweizer Meister der U12 bis U16 im Bouldern gekürt. Die Finals können im Livestream mitverfolgt werden.

Nach den beiden SAC Youth Climbing Cups in Basel und Schlieren im März geht es nun darum, welche Nachwuchsathletinnen und -athleten die nötige Kraft, Technik, Taktik und mentale Stärke beweisen, um den diesjährigen Meistertitel in ihrer jeweiligen Kategorie für sich zu reklamieren.

Bei den U12 gelten Nina Tsuchiya und Néo Leander Hohl zu den Favoriten. Bei den U14 führen Amélie Kägi und Bastian Da Rugna das Feld der Besten an. Schliesslich sind es Julia Rasmussen und Moreno Ghilardi bei den U16, die sich die besten Chancen auf den Sieg ausrechnen können.

Rectangle_Knatsch im Magic Wood

Livestream der Finals

Wie bei den ersten Elite-Wettkämpfen dieses Jahr, gibt es einen Livestream der Finals, kommentiert von David Firnenburg. Mit dabei als Gast-Kommentator ist Kevin Heiniger, ehemaliger und langjähriger Nationalkaderathlet der Elite, der aus seinem grossen Fundus an Klettererfahrungen einiges zu berichten hat.

Die Finals der weiblichen U12 bis U16 laufen von 15:15 bis 17:00 Uhr, die Finals der männlichen U12 bis U16 von 18:45 bis 20:30 Uhr. Für alle, die den Wettkampf live vor Ort mitverfolgen möchten, hat es genug Platz. Der Eintritt ist frei.

Wichtige Infos und Replays

Habt Ihr die Livestreams der SAC Swiss Climbing Cups im Bouldern der Elite und U18 aus Ibach und Sursee verpasst? Dann gibt es hier die Replay-Links!

Hier findest du weitere Infos zum Programm in Baden.

Das könnte dich interessieren

+++

Credits: Titelbild Peter Huser

Aktuell

Martin Feistl tödlich verunglückt

Der deutsche Spitzenalpinist Martin Feistl ist vergangenen Samstag in der Südwand der Scharnitzspitze tödlich verunglückt.
00:24:44

Seb Bouin: «Nach der wichtigsten Schlüsselstelle stürzte ich 11 Mal»

Video: Begleite den französischen Profikletterer Seb Bouin auf seinem Weg zur vierten Begehung von Bibliographie in Ceüse.

Bei Alex Honnold geht Free Solo selbst auf nassem Fels

Mit zwei 300-Meter-Free-Solos, eines davon in nassem Fels, meldet sich Alex Honnold im Yosemite-Valley zurück.

Edelrid Pinch: Neues Sicherungsgerät mit Blockierfunktion und direkter Gurteinbindung

Das Pinch von Edelrid kann als erstes Sicherungsgerät am Markt ohne Karabiner in den Zentralring des Klettergurts eingehängt werden.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Martin Feistl tödlich verunglückt

Der deutsche Spitzenalpinist Martin Feistl ist vergangenen Samstag in der Südwand der Scharnitzspitze tödlich verunglückt.
00:24:44

Seb Bouin: «Nach der wichtigsten Schlüsselstelle stürzte ich 11 Mal»

Video: Begleite den französischen Profikletterer Seb Bouin auf seinem Weg zur vierten Begehung von Bibliographie in Ceüse.

Bei Alex Honnold geht Free Solo selbst auf nassem Fels

Mit zwei 300-Meter-Free-Solos, eines davon in nassem Fels, meldet sich Alex Honnold im Yosemite-Valley zurück.
×Display 350x90_Knatsch im Magic Wood