Film über die Speedbegehung an der Nose durch Alex Honnold und Tommy Caldwell

Im Jahr 2018 stellten die beiden Amerikaner Alex Honnold und Tommy Caldwell einen neuen Speedrekord an der weltberühmten „The Nose“ im Yosemite Valley auf. Sie bezwangen die knapp 1’000 Meter hohe Wand in 1 Stunde, 58 Minuten und 7 Sekunden (LACRUX berichtete).

Im Rahmen der diesjährigen Reel Rock 14 Filmtour wird die Verfilmung des Speedrekords von Alex Honnold und Tommy Caldwell gezeigt, den sie im Juni 2018 aufstellten. Nun ist der Trailer zum Film online. Die Reel Rock 14 Filmtour macht in der Schweiz unter anderem Halt in der Kletterhalle 6a Plus in Winterthur. Unter den folgenden Links gibt es weitere Informationen zu den Vorführungen in der Schweiz sowie in Deutschland und Österreich.

Schweiz

nordvpn_display

Deutschland und Österreich

Trailer zum Speedrekord von Alex Honnold und Tommy Caldwell

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild La Sportiva USA

Aktuell

Michaela Kiersch: «Mein bester Bouldertag ever»

Die amerikanische Kletterin Michaela Kiersch hat am Hueco Rock Rodeo innerhalb von 7 Stunden 10 Boulder zwischen 7B+ und 8B gezogen.

Historisch: Erste freie Begehung von Riders on the Storm (1200m, 7c+)

Siebe Vanhee, Sean Villanueve, Nico Favresse und Drew Smith gelingt die erste freie Begehung von Riders on the Storm.

Grosse Winterlinie in der Triglav-Nordwand wiederholt | The Dream Couloir

Gleich mehrere Seilschaften konnten im Januar eine der grossen slowenischen Winterlinien, das Dream Couloir in der Triglav-Nordwand begehen.

Wild Collective Bergsport Festival geht in die zweite Runde

Am 1. und 2. März geht das Wild Collective Bergsport Festival im appenzellischen Herisau in die zweite Runde.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Michaela Kiersch: «Mein bester Bouldertag ever»

Die amerikanische Kletterin Michaela Kiersch hat am Hueco Rock Rodeo innerhalb von 7 Stunden 10 Boulder zwischen 7B+ und 8B gezogen.

Historisch: Erste freie Begehung von Riders on the Storm (1200m, 7c+)

Siebe Vanhee, Sean Villanueve, Nico Favresse und Drew Smith gelingt die erste freie Begehung von Riders on the Storm.

Grosse Winterlinie in der Triglav-Nordwand wiederholt | The Dream Couloir

Gleich mehrere Seilschaften konnten im Januar eine der grossen slowenischen Winterlinien, das Dream Couloir in der Triglav-Nordwand begehen.