Im Gespräch mit LACRUX verrät Matilda Söderlund, wie sie auf die Route Parzival aufmerksam wurde, wie sie sich auf die Tour vorbereitete und welches die grössten Herausforderungen für sie waren.

Die Schwedin Matilda Söderlund ist bekannt für ihre Leistungen beim Sportklettern und Bouldern. In alpinen Routen war sie bis anhin nicht anzutreffen. Doch nun kletterte sie Parzival im Alpstein. Warum feierte sie ihr Mehrseillängen-Debut in der Route Parzival und nicht in bekannten Routen wie Silbergeier oder End of Silence? Wie hat sie sich auf ihren ersten Mehrseillängen-Klettertrip vorbereitet? Diese und weitere Fragen beantwortet Matilda im Interview mit LACRUX.

Exklusives Interview mit Matilda Söderlund

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild Samy Dahlman Taman