Jakob Schubert klettert The Flame (9b) im Zillertal

Vergangenen Herbst konnte Jakob Schubert ein knallhartes Langzeitprojekt im Zillertal befreien. Seine Erstbegehung The Flame checkt im Schwierigkeitsgrad 9b ein.

Jakob Schubert gelingt die Erstbegehung von The Flame (9b) im Zillertal. Dass er diese Begehung erst jetzt kommuniziert, dürfte wohl der Tatsache geschuldet sein, dass sein Kletterjahr 2023 so ausserordentlich war und er einen Erfolg an den anderen reihte.

The Flame ist zweifellos eine meiner absoluten Lieblingsklettereien – völlig natürlich und mit hervorragender Felsqualität.

Jakob Schubert

Von Flatanger ins kleine Flatanger

Nachdem Jakob Schubert vergangenen September im norwegischen Highend-Klettergebiet Flatanger B.I.G. (9c) erstbegehen konnte, reiste er direkt ins Zillertal, um eine Linie zu probieren, die Jorg Verhoeven vor einigen Jahren eingebohrt hatte. Die Route befindet sich im Sektor Little Flatanger und bietet für den Zillertaler Granit einen einzigartigen Stil.

The Flame ist lang, steil und erfordert eine verrückte Kraftausdauer.

Jakob Schubert

Video: Jorg Verhoeven in seinem ultimativen Projekt The Flame

Komplexe Kletterei mit kniffligen Sequenzen

«Die Linie ist wirklich komplex, und ich habe eine Weile gebraucht, um alle kniffligen Sequenzen zu entschlüsseln», so Schubert. Nachdem er herausgefunden hatte, wo der Umlenker sitzen sollte, fügte er noch zwei weitere Bolts hinzu, bevor es an der Zeit war, es richtig zu versuchen. Nach fünf Tagen projektieren konnte der starke Österreicher The Flame in einem intensiven Kampf durchsteigen.

Es fühlte sich sehr hart an und ich glaube The Flame könnte eine 9b im oberen Bereich sein. Ich bin so neugierig darauf, was andere Leute sagen werden, und ich kann es kaum erwarten, dass sie sie probieren.

Jakob Schubert

Die Route geht aus einer sehr kraftvollen 8c+ in einen seltsamen No-Hand-Rest über, bevor man in eine 9a+ weiter klettert. Darin finden sich laut Schubert ein fantastisches 8B Boulderproblem, sowie gegen den Schluss ein 7C+ Kompressionsboulder.

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung des Klettermagazins Lacrux haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Alpsolut Pictures

Aktuell

Kletterprofis als Klimabotschafter – geht das?

Katherine Choong und Nicolas Hojac sind Kletterprofis und Klimabotschafter bei Protect our Winters. Wie gehen sie mit dieser Doppelrolle um?

Trainieren trotz Ringbandverletzung

Ringbandverletzung: In diesem Video erklärt Dave MacLeod, wie eine angepasste Trainingseinheit an der Boulderwand aussehen kann.

Ondra beim 9a-Onsightversuch: Endstation Griffausbruch

Dieses Video zeigt Adam Ondra bei einem soliden 9a-Onsight-Versuch. Doch wegen eines Griffausbruchs kommt es vorzeitig zum jähen Ende.

Spanische Kinglines wiederholt

Jorg Verhoeven, Gabriele Moroni und Leo Ketil Bøe wiederholen in Siurana, Oliana und Margalef Klassiker des 9. Franzosengrades.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Kletterprofis als Klimabotschafter – geht das?

Katherine Choong und Nicolas Hojac sind Kletterprofis und Klimabotschafter bei Protect our Winters. Wie gehen sie mit dieser Doppelrolle um?

Trainieren trotz Ringbandverletzung

Ringbandverletzung: In diesem Video erklärt Dave MacLeod, wie eine angepasste Trainingseinheit an der Boulderwand aussehen kann.

Ondra beim 9a-Onsightversuch: Endstation Griffausbruch

Dieses Video zeigt Adam Ondra bei einem soliden 9a-Onsight-Versuch. Doch wegen eines Griffausbruchs kommt es vorzeitig zum jähen Ende.