Mit ihrer Begehung von China Climbs bei Yangshuo gelingt Yunxi Chen ein neuer Rekord: Sie ist die jüngste Person, die eine Sportkletterroute im Grad 8b+ rotpunkt klettern konnte.

Sie werden immer jünger und jünger, die Begeherinnen und Begeher schwieriger Sportkletterrouten. Ashima Shiraishi, Adam Ondra oder Illya Bakhmet-Smolensky, sie alle punkteten 8c-Routen im Alter von 11 Jahren, Théo Blass gar mit 10 Jahren. Letzterer punktete seine erste 9a-Route mit 12 Jahren.

Nicht 8c, aber 8b+ kletterte nun die achtjährige Chinesin Yunxi Chen in White Mountain bei Yangshuo. Gelungen ist ihr die Rotpunktbegehung der 30-Meter langen und überhängenden Route China Climbs. Chen verdrängt mit ihrer Begehung vom 19. November 2022 ihre Landsfrau Ziheng Qiu vom Podestplatz.

Yunxi Chen in der Kletterhalle. (Bild Evolv Sports)
Yunxi Chen in der Kletterhalle. (Bild Evolv Sports)

Qiu sicherte sich am 7. Januar des laufenden Jahres einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde, als sie die gleiche Route im Alter von neun Jahren punktete.

Video über die bisherige Rekordhalterin Ziheng Qiu

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++
Credits: Titelbild Evolv Sports

Geschenkideen
EnglishSpanishFrenchItalianGerman