Olympic Qualifier Series Budapest | Infos & Livestream

Vom 20. bis 23. Juni geht in Budapest der zweite und finale Teil der Olympic Qualifier Series über die Bühne. Für die Athletinnen und Athleten ist der Event die letzte Möglichkeit, sich ein Olympiaticket zu sichern. Wir haben für euch die wichtigsten Infos und den Livestream zusammengetragen.

Die Olympic Qualifier Series hat es in sich. Um sich für die Olympischen Spiele in Paris zu qualifizieren, reicht es nicht aus, nur an einem Event vorne mit dabei zu sein. Nur wer es in der gemeinsamen Wertung beider Wettkämpfe unter die ersten 10 schafft, ist weiter. Am 20. bis 23. Juni findet in Budapest der zweite und letzte Qualifikationsevent statt. Last chance to qualify.

Mit dem Podium in Shanghai haben sich Brooke Raboutou, Chaehyun Seo und Erin McNeice sowie Dohyun Lee, Alberto Ginés López und Adam Ondra in Pole-Position geklettert. Aber bei Athletinnen und Athleten wie Miho Nonaka, Lucia Dörffel, Jain Kim, Sascha Lehmann, Yannick Flohé oder Alex Megos sind die Chancen noch völlig intakt. Was man jetzt schon mit Sicherheit sagen kann: Budapest wird spannend, verdammt spannend.

Programm Olympic Qualifier Series Budapest

Zeitplan (UTC+2:00)

  • Donnerstag, 20. Juni 2024
    11:40 Uhr Qualifikationen Bouldern Männer und Frauen
  • Freitag, 21. Juni 2024
    09:40 Uhr Qualifikationen Lead Männer und Frauen
    16:40 Uhr Qualifikationen Speed Männer und Frauen
  • Samstag, 22. Juni 2024
    09:40 Uhr Halbfinals Bouldern Männer und Frauen
    13:40 Uhr Halbfinals Lead Männer und Frauen
    17:55 Uhr Finals Speed Männer und Frauen
  • Sonntag, 23. Juni 2024
    09:25 Uhr Finale Bouldern & Lead, Bouldern Frauen
    11:45 Uhr Finale Bouldern & Lead, Lead Frauen
    14:55 Uhr Finale Bouldern & Lead, Bouldern Männer
    17:15 Uhr Finale Bouldern & Lead, Lead Männer
Hat es in Shanghai trotz einer Ringbandverletzung auf den 12. Platz geschafft: Alex Megos. Bild: Nakajima Kazushige/IFSC
Hat es in Shanghai trotz einer Ringbandverletzung auf den 12. Platz geschafft: Alex Megos. Bild: Nakajima Kazushige/IFSC

Livestream Olympic Qualifier Series Budapest

Die Wettkämpfe der Olympic Qualifier Series in Shanghai werden live auf dem Olympic Channel auf Olympics.com oder auf der offiziellen Olympic App gestreamt.

Wie das Format der zweiteiligen Olympic Qualifier Series im Detail funktioniert, wie viele Punkte und Olympia-Tickets vergeben werden, haben wir euch in diesem Artikel zusammengestellt.

Livestream Final Frauen Bouldern & Lead


Livestream Final Männer Bouldern & Lead


Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung des Klettermagazins Lacrux haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Nakajima Kazushige/IFSC

Aktuell

Philipp Geisenhoff: «Das war mein bester Bouldertag bislang»

Was für ein Tag für Philipp Geisenhoff: Der starke Schweizer klettert in den Rocklands vier harte Boulder bis 8B+.

Höchster unbestiegener Berg der Welt erklommen: Gipfelerfolg am Muchu Chhish (7453m)

Den tschechischen Extrembergsteigern Zdenek Hak, Radoslav Groh und Jaroslav Bansky gelingt die Erstbesteigung des Muchu Chhish.

«Eine solide 9A»: Aidan Roberts über Arrival of the Birds

Aidan Roberts bestätigt 9A-Boulder. Wie er den Begehungsprozess von Arrival of the Birds erlebt hat und warum er die Linie mit 9A bewertet.

IFSC Lead und Speed Worldcup Chamonix | Infos & Livestream

Vom 12. bis 14. Juli 2024 steigt in Chamonix der IFSc Lead und Speed Weltcup. Hier findest du alle wichtigen Infos und den Livestream.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Philipp Geisenhoff: «Das war mein bester Bouldertag bislang»

Was für ein Tag für Philipp Geisenhoff: Der starke Schweizer klettert in den Rocklands vier harte Boulder bis 8B+.

Höchster unbestiegener Berg der Welt erklommen: Gipfelerfolg am Muchu Chhish (7453m)

Den tschechischen Extrembergsteigern Zdenek Hak, Radoslav Groh und Jaroslav Bansky gelingt die Erstbesteigung des Muchu Chhish.

«Eine solide 9A»: Aidan Roberts über Arrival of the Birds

Aidan Roberts bestätigt 9A-Boulder. Wie er den Begehungsprozess von Arrival of the Birds erlebt hat und warum er die Linie mit 9A bewertet.