Ist Terranova schwieriger als Burden of Dreams (9A)?

Will Bosi hat damit begonnen, den Boulder Terranova von Adam Ondra zu projektieren. Und er stellt die Frage in den Raum, ob Terranova härter sein könnte als Burden of Dreams.

Wir schreiben das Jahr 2011. Adam Ondra gelingt die Erstbegehung des bis dato schwierigsten Boulders seiner Karriere. Als Bewertung für den Boulder Terranova im Mährischen Karst gibt Ondra 8C+ ab. Beinahe zwölf Jahre später ist der Boulder immer noch ohne Wiederholung.

Warum wurde der Boulder nie wiederholt, während andere 8C+ Boulder innert nützlicher Frist zahlreiche Begehungen aufweisen? Mitunter ein Grund ist sicherlich dessen geografische Lage. Der Boulder liegt im Gebiet Holstejn in Tschechien und ist eine Traverse am Fusse eines Sportklettergebiets. Keine Fünst-Sterne-Linie an einem imposanten Granitblock.

Doch das alleine kann nicht der Grund sein. Ein anderer Grund liefert nun der Schotte Will Bosi. Bosi ist nach Tschechien gereist, um sich die erste Wiederholung von Terranova unter die Nägel zu reissen. Doch sein Fazit nach den ersten Versuchen lautet:

Zu Beginn konnte ich kaum einen Zug. Diejenigen die ich bis jetzt geschafft habe sind hart, super hart!

Will Bosi

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung des Klettermagazins Lacrux haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++
Credits: Titelbild Teresa Coimbra

Aktuell

Schneeanker bauen: So funktioniert’s

Heuten zeigen dir die Spezialisten des Black Diamond QC Lab worauf du beim Bau eines Schneeankers achten solltest.

Andy Steindl mit neuem Rekord der Spaghetti Tour

Andy Steindl bezwingt die Spaghetti Tour solo in unglaublichen 7 Stunden, 45 Minuten und 44 Sekunden und stellt damit einen neuen Rekord auf.
00:16:23

Nina Caprez: Das war die grösste Herausforderung in meinem Leben | Interview

An der Arc'teryx Alpine Academy von Anfang Juli hatten wir die Gelegenheit, mit der Schweizer Profikletterin Nina Caprez ein ausführliches Gespräch zu führen. Welchen Einfluss hatte die Geburt ihrer Tochter Lia auf ihr Profidasein? Welche Momente waren besonders herausfordern, welche besonders bereichernd?

Klettern an Olympia: So funktioniert das Wettkampfformat in Paris

In weniger als einem Monat wird an den Olympischen Spielen in Paris um Medaillen gekämpft: So funktioniert das Wettkampfformat.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Schneeanker bauen: So funktioniert’s

Heuten zeigen dir die Spezialisten des Black Diamond QC Lab worauf du beim Bau eines Schneeankers achten solltest.

Andy Steindl mit neuem Rekord der Spaghetti Tour

Andy Steindl bezwingt die Spaghetti Tour solo in unglaublichen 7 Stunden, 45 Minuten und 44 Sekunden und stellt damit einen neuen Rekord auf.
00:16:23

Nina Caprez: Das war die grösste Herausforderung in meinem Leben | Interview

An der Arc'teryx Alpine Academy von Anfang Juli hatten wir die Gelegenheit, mit der Schweizer Profikletterin Nina Caprez ein ausführliches Gespräch zu führen. Welchen Einfluss hatte die Geburt ihrer Tochter Lia auf ihr Profidasein? Welche Momente waren besonders herausfordern, welche besonders bereichernd?