Wie zahlreiche andere Kletterprofis weilte kürzlich auch Vadim Timonov in Fontainebleau. Da die Bedingungen für die richtig schwierigen Probleme ungünstig waren, konzentrierte sich der starke Russe kurzerhand aufs Flashen. Das Resultat: eine Ticklist mit zahlreichen Bouldern im achten Franzosengrad.

Vadim Timonov zählt zu den stärksten Kletterern weltweit und ist bekannt dafür, schwierigste Boulderprobleme reihenweise und in Rekordzeit abzuhaken. Vor kurzem hat er im französischen Boulderparadies Fontainebleau seine Fähigkeit, Boulder flash zu klettern, auf eindrückliche Art und Weise unter Beweis gestellt.

„Die Bedingungen haben es leider nicht zugelassen, die härtesten Boulder zu klettern“, erzählt er. Also habe er seinen Fokus auf Flash-Begehungen gelegt. Mit Erfolg, wie ein Blick in seine Ticklist zeigt: Lazarus (8b), Elephunk (8b), Gourmandise raccourci (8a+), Big dragon (8a+), Le Prouepotologue (8a), Trojan war (8a), Le toit du Gréau (8a), Miss tick (7c+/8a).

Video: Vadim Timonov flasht reihenweise 8er Boulder

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Climbhub

actiontalkTV
EnglishSpanishGerman