Alexander Megos klettert die von Jakob Schubert erstbegangene Route Companion of Change (9a+) im Gebiet Bergstation im Zillertal.

Companion of Change wurde von Markus Schwaiger beziehungsweise Gerhard Hörhager eingerichtet und im November 2015 von Jakob Schubert erstbegangen. Jakob bewertete die Route vorsichtig mit 9a/9a+. Alexander Megos, der die Route in diesem Tagen als zweiter klettern konnte, meint, die Route verdiene definitiv ein Plus!

Alexander Megos in Tirol unterwegs

Die Begehung von Alexander Megos ist Teil seiner aktuellen Reise durch das Tirol/Südtirol, zusammen mit dem Fotografen Liam Lonsdale. Die Ticklist der Reise lässt sich durchaus sehen: Love 2.1 (8c+), Dolby Surround (9a), beide im Gebiet Ewige Jagdgründe. Wir sind gespannt, welches die nächste Route auf der Ticklist von Alex Reise sein wird.


Credits: Bild Liam Lonsdale

3 Replies to “Alexander Megos wiederholt Companion of Change im Zillertal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.