Adam Ondra hat sich seit den Corona-Lockerungen in seiner Heimat unter anderem auf die Route Bohemian Rhapsody fokussiert. Der Erfolg kam nicht so schnell wie erwartet.

In der jüngsten Ausgabe seiner Videoserie nimmt uns Adam Ondra mit ins Klettergebiet Roviste bei Bohemia, wo er die Route Bohemian Rhapsody zu klettern versucht. Die 22 Meter lange und rund 25 Grad überhängende Route besteht aus der Aneinanderreihung zahlreicher schwerer Stellen und ergibt kumuliert eine 9a+.

Der Glaube an den Durchstieg geht nicht verloren

Was Adam Ondra mit der Route vorhatte, war klar. Er wollte sie möglichst schnell klettern. Er kannte die Route von früheren Versuchen, die weit zurücklagen. Nach dem Auschecken der Schlüsselsequenzen begann er mit ernsthaften Versuchen. Bis es mit dem Durchstieg klappte, musste er jedoch mehr investieren, als er erwartete. Seht selbst.

Adam Ondra in der Route Bohemian Rhapsody (9a+)

Die Folgeserie zeigt Adam Ondra beim Durchstieg der Route

Komplette Video-Serie “Road to Tokyo” von Adam Ondra

Sämtliche Videos der Serie “Road to Tokyo” findest du hier in der Übersicht.

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild AO Productions

Persoenliche