Schluss mit klobigen Schuhen und schwitzigen Füssen beim Zustieg zum Klettergarten oder Boulderblock. Der Barfuss-Schuh Pure Freedom von Meindl bietet dir viel Atmungs- und Bewegungsfreiheit und dank seiner Vibram-Sohle trotzdem guten Tritt. Wir stellen euch den Schuh vor.

In zahlreichen Kletter- und Bouldergebieten ist der Zustieg gut genug, dass dieser in Flip Flops oder Sandalen gemeistert werden kann. Doch wer kennt das Problem nicht? Schnell rutscht man von Fussbett weg und verliert Halt. Wer an heissen Sommertagen trotzdem nicht auf Komfort und viel “Luft” um die Füsse verzichten will, der wird mit dem Pure Freedom von Meindl glücklich.

Ein weiterer Vorteil des Pure Freedom ist sein Schnell-Schnürsystem. Nach einem “Go” in der Route oder im Boulder hast du den Schuh fast so schnell an den Füssen wie deine Flip Flops.

Spezielle Konstruktion

Die Sohle mit ihrer Wabenstruktur ist genau so angeordnet, dass eine natürliche Abrollbewegung des Fusses unterstützt wird. Dadurch läufts du quasi barfuss, bist aber dennoch gut vor spitzen Steinen und heissem Asphalt geschützt.

Der Schuh schmiegt sich perfekt der Fussform an.

Der Schaft des Schuhs ist komplett aus elastischem Nylon und schmiegt sich damit perfekt dem Fuss an. Im Fersen und Zehenspitzenbereich sind Protektoren angebracht, die dich schützen und dem Fuss zusätzlich Halt geben.

Ultraleicht und faltbar

Obwohl dein Fuss vom Pure Freedom optimal unterstützt wird, bringt er lediglich 135 Gramm auf die Wage. Er ist deshalb auch dein idealer Begleiter auf Hochtouren als Hüttenschuh. Zusammengerollt lässt er sich in einem kleinen Fach im Rucksack verstauen.

Zusammengerollt braucht der Pure Frededom kaum mehr Platz im Rucksack.

Technische Details im Überblick

  • Obermaterial: Knit Mesh
  • Sohle: Vibram Lite Base
  • Gewicht: 135 Gramm

Das könnte dich interessieren

Mountains