Vor rund zwei Wochen schrieb Janja Garnbret mit der Onsight-Begehung der 8c-Route Fish Eye Klettergeschichte. Wenige Tage später doppelte sie mit American Hustle nach. Dieses Video zeigt die Begehung von American Hustle.

Janja Garnbret ist die aktuell stärkste Wettkampfkletterin der Welt, ohne Diskussion. Am Fels war sie aufgrund des intensiven Trainings und des dichten Wettkampfkalenders jedoch nur selten anzutreffen. Anfang November, nach Olympia und dem Ende der laufenden Saison, fuhr sie nach Spanien und sorgte für einmal am Fels für Aufsehen: Ihr gelang die Onsight-Begehung der Route Fish Eye (8c).

Eine Route in diesem Grad onsight zu klettern schaffte vor ihr noch keine Frau. Beflügelt von dieser Leistung doppelte Garnbret zwei Tage mit einer weiteren 8c-Onsight-Begehung (American Hustle) nach.

Das nachfolgende Video zeigt ihre eindrückliche Begehung und wie sie während des Durchstiegs von American Hustle an einem Ruhepunkt sogar noch ihren Pulli auszieht.

Janja Garnbret klettert American Hustle onsight

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++
Credits: Titelbild Toni Mas Buchaca

Adventskalender