Yannick Flohé und Jakob Schubert zählen beide zu den weltbesten Kletterern. Um herauszufinden, wer von ihnen mehr Schmackes hat, haben sie sich im Norden Deutschlands zum Boulder Blockbattle getroffen.

Das Ziel des Blockbattle war klar definiert. Herauszufinden, wer der Stärkere ist, wer mehr Boulder schafft und wer die kniffligeren Probleme für seinen Kontrahenten schraubt. Kurz: Ein Battle um Ruhm und Ehre. Entstanden ist ein sehenswertes Kräftemessen zwischen Jakob Schubert und Yannick Flohé, bei dem der Kern des Boulderns in vollen Zügen zelebriert wurde. «Beim Bouldern versucht man normalerweise, ein Problem gemeinsam zu lösen, und jeder trägt dazu bei. Jeder klettert gegen die Route und nicht gegen den anderen», erklärt Schubert.

«Einer klettert einfach besser gegen den Boulder als die anderen und die anderen respektieren das. Deshalb hat diese Person auch den Sieg verdient. Das ist es, was Klettern so grossartig macht – du machst es zusammen.“

Jakob Schubert

Video: Schubert vs Flohé im Blockbattle

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Alpsolut Moving Pictures, Mammut und La Sportiva

Geschenkideen
EnglishSpanishFrenchItalianGerman