Die sechs besten Boulder-Athletinnen am La Sportiva Legends Only

Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit: Sechs Top-Athletinnen traten am La Sportiva Legends Only in der Disziplin Bouldern gegeneinander an. Den Sieg mit nach Hause nahm die Britin Shauna Coxsey. Die Schweizerin Petra Klingler belegte Platz 3.

Die Kletterhalle Klättercentret Gym in Stockholm empfing am letzten Wochenende die stärksten Boulder-Athletinnen der Welt: Shauna Coxsey, Petra Klinger, Katja Kadic, Stasa Gejo, Mélissa Le Nevé und Fanny Gibert. Die sechs Frauen boulderten im leicht abgeänderten Format des Wettkampfes La Sportiva Legends Only um den Sieg.

Kompletter Wettkampf im Replay auf YouTube

https://www.youtube.com/watch?v=TOL3TdjF1oA

Display Ads Rectangle_Trailrunning

Credits: Bild La Sportiva

Aktuell

Ist Trailrunning das perfekte Training für Alpinisten?

Trailrunning als Training für Alpinisten: Heute schauen wir uns genauer an, ob und wie Laufsport Vorteile fürs Bergsteigen bringt.

Erinnerungen an David Lama zum 5. Todestag

5. Todestag von David Lama, Hansjörg Auer und Jess Rosskelley. In Gedenken an drei Ausnahmeerscheinungen des modernen Alpinismus.

Gewaltiger Bergsturz am Piz Scerscen

Am Piz Scerscen im Engadin haben sich am frühen Sonntagmorgen über eine Million Kubikmeter Fels und Eis gelöst.

Die weltweit erste modulare Stirnlampe: Silva Free

Stirnlampen-Novum: Silva Free ist die erste modulare Stirnlampe, die sich je nach geplanter Bergsport-Aktivität zusammenstellen lässt.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Ist Trailrunning das perfekte Training für Alpinisten?

Trailrunning als Training für Alpinisten: Heute schauen wir uns genauer an, ob und wie Laufsport Vorteile fürs Bergsteigen bringt.

Erinnerungen an David Lama zum 5. Todestag

5. Todestag von David Lama, Hansjörg Auer und Jess Rosskelley. In Gedenken an drei Ausnahmeerscheinungen des modernen Alpinismus.

Gewaltiger Bergsturz am Piz Scerscen

Am Piz Scerscen im Engadin haben sich am frühen Sonntagmorgen über eine Million Kubikmeter Fels und Eis gelöst.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein