Die Tessiner Boulder-Klassiker scheinen Will Bosi zu munden. Nach seinem Erfolg in Alphane (9A) gelang dem starken Schotten unter anderem auch die Flash-Begehung des 8B-Klassikers Vecchio Leone in Brione. Ebenfalls stark unterwegs war Daniel Woods, der Fred Nicole’s Radja (8B+) aus dem Jahr 1996 mit der originalen Beta wiederholte.

Vor einer Woche sicherte sich Will Bosi die dritte Begehung des 9A-Boulders Alphane in Chironico und unterstrich damit einmal mehr seine fantastische Form. Diese hat er in den vergangenen Tagen genutzt, um weitere Boulder-Klassiker im Tessin zu «versuchen». Die Mega-Linie Vecchio Leone (8B) im Bouldergebiet Brione konnte er gar flashen.

«Ein grossartiges Problem! Ich habe es genossen, in der letzten Woche viele der Klassiker hier auszuprobieren

Will Bosi
Will Bosi flasht den 8B-Boulder Vecchio Leone. Bild: Angus Davidson
Will Bosi flasht den 8B-Boulder Vecchio Leone. Bild: Angus Davidson

Radja: Erster 8B+ Boulder der Welt

Einen Klassiker hat sich auch Daniel Woods vorgenommen, als er in Branson im Wallis Radja (8B+) kletterte. Das Boulderproblem, von niemand geringerem als Fred Nicole eröffnet, ging 1996 als schwierigste Linie seiner Zeit die Geschichte ein.

Seit der Erstbegehung durch den Schweizer Boulderpionier ist einige Zeit vergangen. Über die Jahre hat sich eine neue Beta entwickelt, die Radja mehr zu einer 8B macht. Daniel Woods wollte den Boulder jedoch so klettern, wie es Fred Nicole gemacht hatte.

«Die Linie ist definitiv daraus ausgelegt, eine 8B+ herauszuholen, aber Geschichte ist Geschichte. Insgesamt sind die Bewegungen und die Griffauswahl grossartig.»

Daniel Woods

Daniel Woods mit dem beinahe Flash von Radja (8B+)

So kletterte Fred Nicole Radja (8B+) im Jahr 1996

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Angus Davidson

Geschenkideen
EnglishSpanishFrenchItalianGerman