Adam Ondra ist Botschafter der Tourismusregion Garda-Trentino. Entsprechend überrascht es wenig, dass er in der jüngsten Episode seiner Videoserie einige Klettergärten rund um Arco vorstellt.

Normalerweise hört man von Adam Ondra zahlen wie 9a, 9b im Sportkletterbereich und 8b oder 8c im Boulderbereich. In diesem Video stellt er für einmal Gebiete vor, in denen er nur wenig auf seine Kosten kommt.

So zum Beispiel der Klettergarten Falesia Dimenticata, der Kletterinnen und Kletterern viele einfache Routen bietet und dank des Zustiegs und Wandfusses auch ideal für Familien ist.

Perfekt für Familien: Der Klettergarten Falesia Dimenticata. (Bild AO Productions)
Perfekt für Familien: Der Klettergarten Falesia Dimenticata. (Bild AO Productions)

Doch sogar an der Falesia Dimenticata fand Adam eine, na ja eher kleine, Herausforderung. Er beging die einzig schwere Route des Gebiets, eine 8a+. Die Route galt als Projekt, doch dann erfuhr Adam, dass der bekannte Italienische Kletterer “Manolo” sie bereits rotpunkt kletterte.

Adam Ondra stellt Klettergebiete rund um Arco vor

Komplette Video-Serie “Road to Tokyo” von Adam Ondra

Sämtliche Videos der Serie “Road to Tokyo” findest du hier in der Übersicht.

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild AO Productions

LACRUX