Krasse Ticklist: Connor Herson wiederholt die härtesten Risse von Squamish

Es war der erste internationale Klettertrip des Amerikaners Connor Herson und dieser hatte es in sich: Der 20-jährige Überflieger wiederholte mit Crack of Destiny (8c), Cobra Crack (8c) oder Tainted Love (8b) einige der ganz grossen Trad-Testpieces in Squamish und rundete seinen Trip mit weiteren harten Begehungen ab.

Connor Herson erregt einmal mehr Aufsehen in der Kletterszene: Nachdem er als 15-Jähriger mit der Nose eine der berühmtesten Big Walls befreit und 2022 mit Empath (9a) eine knallharte Trad-Begehung hingelegt hatte, räumte er kürzlich in Squamish ab. Im kanadischen Klettermekka wiederholte der 20-Jährige mit Crack of Destiny (8c), Cobra Crack (8c) oder Tainted Love (8b) einige der ganz grossen Trad-Prüfsteine. Weiter gelangen ihm während seines Trips die Sportkletterroute Spirit Quest (9a), die Mehrseillängenroute Stélmexw (8a+) sowie Eurasian Eyes (8a).

Das sagt Connor Herson zu seiner Ticklist

Als ich die Bilder von Didier Berthod von der Erstbegehung von Crack of Destiny (8c) sah, wusste ich, dass ich diese Riss-Linie probieren musste. Punkto Stil, Schwierigkeit und Qualität, ist sie wahrhaftig Cobra Crack 2.0.

Connor Herson

«Apropos: Während ich aufwuchs, war diese legendäre Route von Sonnie Trotter immer ein Traum von mir und stand darum während dieses Trips ganz oben auf meiner Liste. Ich bin glücklich, dass ich sie so schnell klettern konnte und darüber hinaus äusserst froh, dass ich den Einfinger-Klemmer nicht brauchte.

Während ich darauf gewartet habe, dass sich meine Haut von den Sessions in den Rissen erholt, bin ich etwas Sportklettern gegangen. Spirit Quest (9a), die von Tom Wright eingebohrt und von Mike Foley erstbegangen wurde, hat mich regelrecht angezogen. Die Qualität der Linie ist surreal. Ebenfalls kletterte ich die Route Eurasian Eyes (8a). Die Linie ist einfach zu schön, um ausgelassen zu werden.

Tainted Love (8b) war meine erste ernstzunehmende Begehung des Trips. Die von Hazel Findlay erstbegangene Trad-Linie hat mich mit ihrer mageren Absicherung etwas eingeschüchtert. Aber nachdem ich sie im Toprope ausprobiert hatte, konnte ich sie nicht auslassen.

Von den fünf Seillängen von Stélmexw (8a+) konnte ich mir die zweite Begehung holen. In einer der unteren Seillängen ist mir der Fuss gerutscht, den Rest der Route konnte ich flashen.

Ich war nicht sicher, was ich von meinem ersten internationalen Klettertrip erwarten sollte. Die Zeit in Squamish war der absolute Hammer. Alles war dabei: Wundervolle Szenerie, unglaubliche Felsqualität und jegliche Kletterstile. Innerhalb eines Monats diese Linien begehen zu können, war ein Kraftakt.»

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung des Klettermagazins Lacrux haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Nichts verpassen – Newsletter erhalten

* indicates required
Interessen

+++

Credits: Titelbild Sonnie Trotter

Aktuell

Gängige Verletzungen beim Trailrunning und wie man sie vorbeugt

In diesem Artikel erfährst du, welche Verletzungen beim Trailrunning häufig vorkommen und was du dagegen tun kannst.

Spaltenrettung auf der Hochtour – wie ging das schon wieder?

Wie regiere ich bei einem Spaltensturz? Heute gibt's einen Refresher zu diesem wichtigen und oft zu wenig geübten Aspekt beim Hochtouren.

Olympic Qualifier Series Budapest | Infos & Livestream

Vom 20. bis 23. Juni geht es in Budapest um die Wurst. Am 2. Event der Olympic Qualifier Series geht es um die letzten Tickets für Paris.

Jernej Kruder wiederholt Trad-Klassiker Greenspit (8b/+)

Ikonische Risslinie von Didier Berthod wiederholt: Jernej Kruder sichert sich im Valle dell'Orco eine Begehung von Greenspit.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Gängige Verletzungen beim Trailrunning und wie man sie vorbeugt

In diesem Artikel erfährst du, welche Verletzungen beim Trailrunning häufig vorkommen und was du dagegen tun kannst.

Spaltenrettung auf der Hochtour – wie ging das schon wieder?

Wie regiere ich bei einem Spaltensturz? Heute gibt's einen Refresher zu diesem wichtigen und oft zu wenig geübten Aspekt beim Hochtouren.

Olympic Qualifier Series Budapest | Infos & Livestream

Vom 20. bis 23. Juni geht es in Budapest um die Wurst. Am 2. Event der Olympic Qualifier Series geht es um die letzten Tickets für Paris.