Video: Kletter-Community mit vereinter Stimme gegen Ukraine-Krieg

Im folgenden Video von Actiontalk TV äussern sich Profikletternde aus der ganzen Welt zum Krieg in der Ukraine. Die Statements unterstreichen, dass die Klettergemeinschaft von einer internationalen Verbundenheit geprägt ist, die keine Grenzen kennt.

„Leute, schweigt nicht, habt keine Angst. Wenn es schon nichts an der Situation ändert, so rettet es doch zumindest eure Ehre und euren Ruf.“ Mit Aussagen wie dieser hatte ein russischer Spitzenkletterer Anfang Woche dazu aufgerufen, die Stimmen gegen den Krieg in der Ukraine zu erheben.

Wenn man bedenkt, dass der erwähnte Athlet in einem Land lebt, das unbequeme und regierungskritische Menschen reihenweise weggesperrt, so zeugt sein Appell von einem Mut, der seinesgleichen sucht.

In Zeiten, in denen Kriege auch immer von massiven Desinformationskampagnen begleitet werden, schien es uns wichtig, die Stimmen der Kletter-Community zu vereinen und zu zeigen: Niemand will diesen Krieg.

Video: Das denken Profikletternde aus aller Welt über den Krieg in der Ukraine

Taten statt Worte: so kann man helfen

Wer gerne mehr tun möchte, als sich verbal oder schriftlich mit den betroffenen Menschen in der Ukraine zu solidarisieren, dem hilft vielleicht nachfolgende nicht abschliessende Liste:

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Aktuell

Spanische Kinglines wiederholt

Jorg Verhoeven, Gabriele Moroni und Leo Ketil Bøe wiederholen in Siurana, Oliana und Margalef Klassiker des 9. Franzosengrades.

5. Petzl Kletterfestival Frankenjura 2024 | Infos & Programm

Save the Date: vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 geht im idyllischen Königstein das Kletterfestival Frankenjura in die fünfte Runde.

Jernej Kruder wiederholt Tessiner Riss-Testpiece Butterfly Circus (8b)

Im Val Bavona sichert sich der slowenische Kletterprofi Jernej...

Aus 3 mach 1: Mit einem Helm Klettern, Skitouren und Biken

Mehrfachzertifizierung, Schutzfunktion, wichtige Normen: Fünf wichtige Fakten für den Helmkauf im Bergsport.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Spanische Kinglines wiederholt

Jorg Verhoeven, Gabriele Moroni und Leo Ketil Bøe wiederholen in Siurana, Oliana und Margalef Klassiker des 9. Franzosengrades.

5. Petzl Kletterfestival Frankenjura 2024 | Infos & Programm

Save the Date: vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 geht im idyllischen Königstein das Kletterfestival Frankenjura in die fünfte Runde.

Jernej Kruder wiederholt Tessiner Riss-Testpiece Butterfly Circus (8b)

Im Val Bavona sichert sich der slowenische Kletterprofi Jernej Kruder die erste Wiederholung von Butterfly Circus. Die 25 Meter lange Risslinie wurde von Fred...