Schlagwort: chamonix

Lerne von den besten Alpinistinnen und Kletterern der Welt | Arc’teryx Academy Chamonix 2024

Von den Besten lernen: Dies kannst du in einem der über 80 Kurse an der Arc'teryx Alpine Academy vom 4. bis 7. Juli 2024 in Chamonix tun.

Jain Kim gewinnt 30. Lead-Weltcup-Medaille | Rekord

Chamonix war geprägt von Extremen. Jain Kim holte sich die 30. Lead-Medaille, während Toby Roberts die erste Lead-Goldmedaille gewann.

IFSC Lead & Speed Weltcup Chamonix | Infos & Livestream

Vom 7. bis 9. Juli 2023 treffen sich die weltbesten Kletterinnen und Kletterer in Chamonix zum IFSC Lead und Speed Weltcup. Wir haben für euch die wichtigsten Infos und den Livestream zusammengestellt.

Gold für Garnbret und Ondra in Chamonix

Gestern fand das Finale im Leadklettern in Chamonix statt, an dem 17 Athletinnen und Athleten vor spektakulärer Kulisse um einen Podestplatz kämpften. Bei den Frauen holte sich Olympiasiegerin Janja Garnbret aus Slowenien ihre dritte Goldmedaille im Lead-Weltcup in Folge, während bei den Männern der tschechische Olympionike Adam Ondra zuoberst auf dem Siegertreppchen stand und damit mit einem grossen Knall auf die internationale Wettkampfbühne zurückkehrte.

Lead und Speed Weltcup Chamonix 2022: Programm und Livestream

Vom 8. bis 10. Juli 2022 findet der IFSC-Leadweltcup in Chamonix, Frankreich, statt. Das Wettkampfprogramm und die Live-Übertragungen gibt es hier.

Laura Rogora und Sean Bailey gewinnen Leadweltcup in Chamonix 2021

Der dritte Lead World Cup der Saison 2021 endete gestern Abend im französischen Chamonix, wo die Italienerin Laura Rogora und der US-Amerikaner Sean Bailey den ersten Platz im Damen- respektive Herrenfinale erreichten.

IFSC Weltcup in Chamonix 2021 – Infos und Live-Stream

Vom 12. bis 13. Juli 2021 findet der IFSC-Leadweltcup in Chamonix, Frankreich, statt. Das Wettkampfprogramm und die Live-Übertragungen gibt es hier.

IFSC verschiebt weitere Wettkämpfe: Villars, Chamonix und Briançon

Die IFSC hat beschlossen, die im Juli geplanten IFSC-Wettkämpfe zu verschieben. Betroffen sind die Wettkämpe in Villars, Chamonix und Briançon.

Newsletter

Aktuell