Unfall-Cerro-Torre-Corrado-Pesce Alpinismus

Unfall am Cerro Torre: Corrado Pesce verunglückt

Der 41-jährige italienische Bergsteiger Corrado ‚Korra‘ Pesce ist bei einem Unfall am Cerro Torre in Patagonien schwer verletzt worden. Er kletterte zusammen mit dem argentinischen Bergsteiger Tomás Aguiló, als eine Geröll- und Eislawine die Beiden traf. Aguiló gelang es, abzusteigen und die Rettung zu alarmieren. Das schlechte Wetter vereitelte bis jetzt jedoch die Rettung des schwer verletzten Corrado Pesce.

Read more

EnglishSpanishGerman