Crème de la Crème kämpft um Schweizer Meistertitel im Bouldern

Am Samstag, 25. Mai, messen sich die besten Athletinnen und Athleten der Schweiz in der Boulderhalle Quadrel in Domat/Ems zur Schweizer Meisterschaft. Wir haben für euch den Livestream und die wichtigsten Infos zusammengestellt.

Schon über 2 Monate sind verstrichen seit dem letzten SAC Swiss Climbing Cup im Bouldern in Sursee. In der Zwischenzeit fanden schon die ersten internationalen Wettkämpfe statt, bei denen einige Athletinnen und Athleten frische Luft in Übersee schnuppern konnten.

Am kommenden Samstag, den 25. Mai, geht es jedoch zurück in heimische Gefilde. Denn dann lassen die Besten der Besten der Schweizer Kletterinnen und Kletterer in der Boulderhalle Quadrel in Domat/Ems das nationale Saisonhighlight im Bouldern mit der Schweizer Meisterschaft steigen.

Kampf um Schweizer Meistertitel

Qualifiziert haben sich nach den beiden Cups in Ibach und Sursee jeweils die 12 besten Damen und Herren der Elite und die 15 besten Damen und Herren der U18. Noch heissen die amtierenden Schweizer Meister Natalie Bärtschi und Julien Clémence aber das mag sich bald ändern.

Bei den Damen wird es auf jeden Fall eine neue Meisterin geben, denn Bärtschi hat letztes Jahr ihren Rücktritt vom Wettkampfklettern gegeben. Dafür wird sie als Routenbauerin im Quadrel die Boulder an die Wand zaubern, die die Athletinnen und Athleten auf die Probe stellen.

Und wer sich an den meisterkrönenden Buzzer Beater von Clémence in allerletzter Sekunde im allerletzten Finalboulder der Schweizer Meisterschaft 2023 erinnert, weiss, dass es bei den Herren dieses Mal wieder ein ganz knappes Rennen um den Titel geben wird.

Wir sind gespannt, wenn sich bei den Damen die Siegerin von Sursee, Andrea Kümin, mit ihren Kontrahentinnen Sofya Yokoyama, Petra Klingler und Noé Looser in der Vertikalen duellieren wird. Bei den Herren wird es nicht weniger spannend, da Clémence einer fitten Front um Sascha Lehmann, Romain Sabatier, Jonas Utelli, Nino Grünenfelder und Nils Favre gegenübersteht. Bei den U18 sind Nina Hentschel und Davide Torroni die Favoriten.

Finals im Livestream

Wieder gibt es einen Livestream für alle, die nicht vor Ort sein können. Er läuft unkommentiert von 15:00 bis 17:00 Uhr, um das U18 Finale zu zeigen. Von 18:45 bis 20:45 Uhr können wir unter Begleitung des Kommentars von David Firnenburg die Elite im Finale anfeuern.

Für alle, die den Wettkampf live vor Ort mitverfolgen möchten, ist der Eintritt frei.

Das könnte dich interessieren

+++

Credits: Titelbild Nicole Maag

Aktuell

Gourmet-Essen statt Tankstellen-Sandwich – Gesunde Ernährung on the go

Fürs Alltagsabenteuer: Lyofood ist mit seinen gefriergetrockneten Mahlzeiten längst nicht mehr nur Expeditionsteilnehmern vorbehalten.

IFSC Boulder und Lead Worldcup Innsbruck: Livestream & Info

Vom 26. bis 30. Juni 2024 treffen sich die...

Wer sich die letzten Olympia-Tickets gesichert hat

Obwohl das Finale der Olympic Qualifier Series in Budapest...
00:19:55

600-Meter-Bigwall: Auf Expedition mit Familie Houlding

Es ist mehr möglich, als man denkt. Das sagt Leo Houlding und liefert den Beweis für seine These gleich mit: Ein Abenteuer in der Bigwall.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Gourmet-Essen statt Tankstellen-Sandwich – Gesunde Ernährung on the go

Fürs Alltagsabenteuer: Lyofood ist mit seinen gefriergetrockneten Mahlzeiten längst nicht mehr nur Expeditionsteilnehmern vorbehalten.

IFSC Boulder und Lead Worldcup Innsbruck: Livestream & Info

Vom 26. bis 30. Juni 2024 treffen sich die weltbesten Kletterinnen und Kletterer in Innsbruck zum IFSC Boulder und Lead Weltcup. Wir haben für...

Wer sich die letzten Olympia-Tickets gesichert hat

Obwohl das Finale der Olympic Qualifier Series in Budapest noch ansteht, haben zahlreiche Athletinnen und Athleten bereits jetzt Gewissheit und warten nur noch auf...