Adam Ondra ist ohne Diskussion der stärkste Kletterer der Welt. Seine Ambitionen an den olympischen Sommerspielen in Tokyo sind entsprechend gross. Der folgende Film zeigt Adam beim Training für die Olympia 2020.

Der Entscheid des internationalen Kletterverbandes (IFSC), an den olympischen Sommerspielen 2020 die drei Disziplinen Lead, Speed und Bouldern zu kombinieren, wurde von zahlreichen Athletinnen und Athleten scharf kritisiert. Doch der Entscheid ist gefallen. Auch Adam Ondra, der den Entscheid anno dazumals und auch heute noch scharf kritisiert, hat sich dem Schicksal gefügt und trainiert nun alle drei Disziplinen. Denn sein Ziel ist klar: Die Goldmedaille an den olympischen Sommerspielen 2020 in Tokyo. Eine erste Probe findet in zwei Wochen an den Kletterweltmeisterschaften in Innsbruck statt. Dort kommt die kombinierte Wertung zum ersten Mal zur Anwendung.

Video über Adam Ondra’s Training für Tokyo 2020

Credits: Black Diamond

«Kletterferien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.