Ende vergangenen Jahres besuchte der Amerikaner Shawn Raboutou die Schweiz und trieb sich zusammen mit dem Schweizer Giuliano Cameroni im Wallis herum. Das Resultat des zweiwöchigen Trips sind Begehungen der 9a-Route Buddha und die Boulder Foundation Edge (8c), Pied de Biche (8b+), Manhatten Reine Cantonale (8b+) und Acarres for Life (8b+).

Video über den erfolgreichen Kletter- und Boulder-Trip von Giuliano Cameroni und Shawn Raboutou im Kanton Wallis

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Bild mellow

Transa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.