Vor rund zwei Jahren lancierte Adam Ondra eine Videoserie. In der jüngsten Ausgabe dieser Serie zeigt Adam Ondra, was es bedeutet, eine Episode zu produzieren und wer ihn auf Klettertrips jeweils begleitet.

Im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele lancierte Adam Ondra eine Videoserie. Aufgrund des Erfolges der Videos setzte Adam Ondra die Serie, trotz Verschiebung der Sommerspiele, fort. Im Gegensatz zu Klettergrössen wie Alexander Megos oder den Wide Boyz, sind die Videos von Adam Ondra relativ aufwändig produziert.

Mir ist es wichtig, dass ich beim Projektieren und Filmen nicht den Tag anderer ruiniere.

Adam Ondra

Die jüngste Ausgabe der Videoserie bietet einen Blick hinter die Kulissen und zeigt, von welchem Tross Adam Ondra auf seinen Klettertrips mittlerweile begleitet wird und wie die Filme entstehen. Nicht selten hängen nämlich beim Dreh einer Episode, beispielsweise über Perfecto Mundo, drei Mitglieder der Kameracrew an Fixseilen in der Route und Drohnen schwirren in der Luft.

So entstehen die Videos von Adam Ondra

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild AO Productions S.R.O.