Der französische Spitzenkletterer Sébastien Bouin besucht im Rahmen seiner Videoserie Vintage Rock Tour historisch bedeutsame Klettergebiete und -routen. Für die jüngste Ausgabe fuhr er nach Céüse und nahm die Route Biographie (9a+) in Angriff

Bei der Sportkletterroute Biographie handelt es sich um die erste Route im Schwierigkeitsgrad 9a+. Eingebohrt wurde sie im Jahr 1989 von Jean-Christophe Lafaille. Eine erste freie Begehung gelang dem Amerikaner Chris Sharma im Jahr 2001.

Sébastien Bouin spricht im Film mit Arnaud Petit, Laurent Girousse sowie Sylvain Millet über die Geschichte der Route und des Sportklettermekkas Céüse.

Séb Bouin – Vintage Rock Tour in Céüse

Video über die Erstbegehung von Biographie durch Chris Sharma

+++
Credits: Titelbild EpicTV