Kletterhallen leiden unter Zertifikatspflicht Klettern

Kletterhallen leiden unter Zertifikatspflicht

Seit der Einführung der Zertifikatspflicht Mitte September verzeichnen die meisten Kletteranlagen einen deutlichen Besucherrückgang. Die Einführung kostenpflichtiger Tests hält zusätzliche Gäste vom Besuch in den Kletteranlagen ab. Indes laufen die Betriebskosten ungebremst weiter, während die Einnahmen wegbrechen. Die IG Kletteranlagen fordert von der Politik mehr Verständnis und Unterstützung für die von der Corona-Krise ohnehin schon stark betroffenen Betriebe.

Read more

EnglishSpanishGerman