In diesem Video gibt der japanische Kletterprofi Tomoa Narasaki wertvolle Tipps fürs Klettern auf Volumen.

Der Kletterstil an Wettkämpfen hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Immer öfter wird an grossflächigen Griffen, sogenannten Volumen, geklettert. Diese erfordern je nach Routenbau ganz besondere Techniken.

Seit Jahren dominieren japanische Athletinnen und Athleten das Wettkampfgeschehen, unter anderem weil sie den “neuen” Wettkampfstil verinnerlicht haben. Im folgenden Video präsentiert Tomoa Narasaki vier wertvolle Tipps fürs Klettern an Volumen. Wichtig: Untertitel aktivieren.

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild Tomoa / Akiyo / Ikedai