Nicolai Uznik bouldert schon wieder 8c: Witchcraft erstbegangen

Dem 20-jährigen Nicolai Uznik gelingt die Erstbegehung des Boulders Witchcraft in der Nähe von Villach, Österreich. Als Bewertung schlägt er 8c vor.

Der junge Österreicher Nicolai Uznik scheint in Hochform zu sein. Sollte sich sein Vorschlag zur Schwierigkeit bestätigten, so wäre Witchcraft bereits sein zweiter 8c-Boulder innerhalb kurzer Zeit. Anfang Dezember gelang ihm die Wiederholung des wohl berühmtesten Boulders im Maltatal, Bügeleisen Sitzstart (8c).

Für seine neueste Begehung, der Erstbegehung der Linie, investierte Nicolai unzähliche Versuche verteilt auf über neun Tage.

Heute konnte ich endlich alle Züge aneinanderreihen und diese kurze und extrem kräftige Linie klettern. Ich habe noch nie so viel in die Begehung eines Boulders investiert – umso glücklicher bin ich, dass es mit dem Durchstieg geklappt hat.

Nicolai Uznik

Nicolai Uznik bei der Erstbegehung von Witchcraft bei Villach

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild Nicolai Uznik

Aktuell

00:12:03

Intimes Portrait der japanischen Olympionikin Miho Nonaka

Blick hinter die Kulissen: Begleite die japanische Kletterikone Miho Nonaka auf ihren intensiven Vorbereitungen für Olympia 2024.

Pou-Brüder und Micher Quito eröffnen neue Route in den Anden: Pisco Sour (640m, 85° M6)

Durchgehender 20-Stunden-Push: Gebrüder Pou und Micher Quito eröffnen im Alpinstil neue Route in den Anden: Pisco Sour (640m, 85°, M6).

Gängige Verletzungen beim Trailrunning und wie man sie vorbeugt

In diesem Artikel erfährst du, welche Verletzungen beim Trailrunning häufig vorkommen und was du dagegen tun kannst.

Spaltenrettung auf der Hochtour – wie ging das schon wieder?

Wie regiere ich bei einem Spaltensturz? Heute gibt's einen Refresher zu diesem wichtigen und oft zu wenig geübten Aspekt beim Hochtouren.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

00:12:03

Intimes Portrait der japanischen Olympionikin Miho Nonaka

Blick hinter die Kulissen: Begleite die japanische Kletterikone Miho Nonaka auf ihren intensiven Vorbereitungen für Olympia 2024.

Pou-Brüder und Micher Quito eröffnen neue Route in den Anden: Pisco Sour (640m, 85° M6)

Durchgehender 20-Stunden-Push: Gebrüder Pou und Micher Quito eröffnen im Alpinstil neue Route in den Anden: Pisco Sour (640m, 85°, M6).

Gängige Verletzungen beim Trailrunning und wie man sie vorbeugt

In diesem Artikel erfährst du, welche Verletzungen beim Trailrunning häufig vorkommen und was du dagegen tun kannst.