Dem deutschen Profikletterer Alex Megos gelingt die Begehung der Route Wunderheiler (9a/+) im Klettergebiet Schneiderloch, Frankenjura. Dieses Video zeigt seine Begehung.

Für einmal macht das Gebiet Schneiderloch keine Schlagzeilen wegen abgeflexten Haken oder Bussgeldern, sondern mit einer Rotpunktbegehung. Alex Megos klettert eine Kombination aus den Routen Corona und Burn For You, erstbegangen von Pirmin Bertle im April 2021.

„Es gibt keine zusätzlichen Bolts für die Kombination der beiden Linien und die Bewegungen sind super cool.“

Alexander Megos

Video: Alex Megos bei der Begehung von Wunderheiler

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Adventskalender