Nach einer Video-Episode über das Einbohren einer möglichen 9c-Route bietet Adam Ondra erneut Einblick in das Handwerk des Einrichtens einer Kletterroute. Dieses geht es um To tu ještě nebylo, der schwersten Route in tschechischem Sandstein.

Der Nordwesten der Tschechischen Republik ist bekannt für seine Sandstein-Klettergebiete. Während in vielen Klettergärten Europas das Einbohren der Route von oben her Usus ist, gibt es in diesem speziellen Gebiet eine klare Ethik: Eingerichtet wird “Ground-up”, also von unten nach oben. Dies erfordert ein diffiziles Handwerk mit Hooks und Hilfslöchern. Seht selbst.

Adam Ondra beim Einrichten der Route To tu ještě nebylo (9a)

Komplette Video-Serie “Road to Tokyo” von Adam Ondra

Sämtliche Videos der Serie “Road to Tokyo” findest du hier in der Übersicht.

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild AO Productions

Kletternews