Dem Amerikaner Shawn Raboutou gelang im Frühjahr die Begehung zwei neuer 9A Boulder. Im Tessin kletterte er die Linie Alphane Moon Project, im Eldorado Canyon das Megatron Project. Doch kommuniziert hat Raboutou nie offiziell.

Im Frühjahr 2022 war Shawn Raboutou zusammen mit Daniel Woods und zahlreichen weiteren starken Jungs an den Tessiner Blöcken aktiv. Neben zahlreichen offiziell kommunizierten Linien knackte er auch ein altes Projekt, dass als 9A gehandelt wird. Diese Information wurde erstmals vor rund zwei Monaten an uns herangetragen. Später erfuhren wir aus gesicherten Quellen von einem zweiten 9A-Boulder, dem Megatron-Project, den Raboutou offenbar kletterte. Doch auch diese Begehung hat der junge Amerikaner nicht öffentlich kommuniziert.

Wir haben Shawn Raboutou nach weiteren Informationen gebeten, doch eine Antwort blieb aus. Warum die Geheimniskrämerei? Einmal mehr geht also das 9A-Bouldergespenst in der Kletterszene um. In der jüngsten Ausgabe der Sendung BETA jagen wir dem 9A-Gespenst nach – ein kläglicher Versuch.

Warum kommuniziert Shawn Raboutou seine 9A-Boulder nicht offiziell?

Leistungsorientierter Kletterschuh | Shaman von Evolv

Der Shaman ist ein leistungsorientierter Kletterschuh, der sich in kraftintensiven Überhängen genauso zuhause fühlt wie in steilen Routen mit viel Fussarbeit und kleinen Tritten. Eine zweigeteilte Sohle und viel Vorspannung erlauben eine hohe Präzision, während der dreifache Klettverschluss für den optimalen Sitz sorgt. Durch ein synthetisches Obermaterial und einen synthetischen Liner ist dieser Kletterschuh vegan. Vielleicht boulderst auch du bald mit dem Shaman 9A, ohne es öffentlich zu kommunizieren.

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++
Credits: Titelbild Ben Neilson

Geschenkideen
EnglishSpanishFrenchItalianGerman