Margo Hayes kletterte als erste Frau die Route Biographie (9a+) im französischen Céüse. Reel Rock veröffentlicht jetzt ein Kurzfilm über die Begehung der damals 19-Jährigen.

Im Februar 2017 schrieb die Amerikanerin Margo Hayes mit der Begehung der Route La Rambla (9a+) Klettergeschichte. Als erste Frau der Welt punktete sie eine Route im Schwierigkeitsgrad 9a+. Wenige Monate später kletterte sie die legendäre Route Biographie (Realization) in Céüse rotpunkt – als erste Frau.

In diesem Video spricht Margo Hayes über die Geschichte hinter der Begehung von Biographie.

Margo Hayes klettert Biographie in Céüse

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++
Credits: Reel Rock