Schlagwort: wiederholung

Obed Hardmeier wiederholt Schwarz Mönch (9a/+)

Dem Schweizer Obed Hardmeier gelingt die Rotpunktbegehung der Route Schwarz Mönch bei Gimmeldwald. Schwierigkeitsgrad pendelt sich bei 9a/+ ein.

Siebe Vanhee und Sébastien Berthe gönnen sich Auszeit von der Dawn Wall

Als bekannt wurde, dass die beiden Belgier Sébastien Berth und Siebe Vanhee die Dawn Wall ins Visir nehmen, begann die Gerüchteküche zu brodeln. Werden sie die Route im Rekordtempo begehen und sie vielleicht sogar abwerten? Zwei Monate später zeigt sich: Die starken Belgier tun sich schwer mit der härtesten Mehrseillängenroute der Welt und legen eine Pause ein.

Italienisches Alpinistentrio erfolgreich am Matterhorn

Zwischen dem 27. Februar und dem 1. März gelang den italienischen Alpinisten Franz Cazzanelli, Emrik Favre und Francesco Ratti die erste Wiederholung und die erste Winterbegehung von Padre Pio Prega Per Noi + Echelle Ver le Ciel (1.870m, 7b) in der Südwand des Matterhorns.

Line van den Berg und Fay Manners holen sich erste Frauenbegehung von Phantom Direct an den Grandes Jorasses

Ende Januar klettern die Niederländerin Line van den Berg und die Britin Fay Manners in 31 Stunden in einem Push durch Phantom Direct. Mit dieser Unternehmung sichern sie sich nicht nur die erste reine Frauenbegehung der auch als 'Via in memoria di Gianni Comino' bekannten Route. Vermutlich sind sie erst die vierte Seilschaft insgesamt, die diese Route aus dem Jahr 1985 erfolgreich wiederholt hat.

Soudain Seul: 9a-Boulder oder nicht? Camille Coudert wiederholt und bejaht

Camille Coudert wiederholt Soudain Seul und gibt als Bewertung 9a ab. Damit ist die Linie zurück im Rennen als zweiter 9a-Boulder der Welt.

Starke Boulderer: Simon Lorenzi klettert La Révolutionnaire, Camille Coudert wiederholt Soudain Seul

Simon Lorenzi und Camille Coudert sind in Topform. Der Franzose Coudert zieht das von Lorenzi erstbegangene Fontainebleau-Testpiece Soudain Seul (8c+). Dem Belgier Simon Lorenzi wiederum gelingt der 8c+ Boulder La Révolutionnaire des Barfusskletterers Charles Albert.

Jakob Schubert: kein leichtes Spiel mit dem Boulder Sleepwalker

News aus Las Vegas lassen vermuten, dass Jakob Schubert seinem Übernamen Mr. Downgrad bei Sleepwalker nicht gerecht werden wird. Der Österreicher meldet, dass ihn das Ziel seines US-Trips mehr herausfordert, als er sich erhofft hatte.

Jacopo Larcher wiederholt schwierige Trad-Route | Into the Sun

Am Mittwoch, 24. November 2021 gelang Jacopo Larcher die erste Wiederholung der Trad-Route Into the Sun im Murgtal. Erstbegangen wurde die Route von Bernd Zangerl vor vier Jahren.

Newsletter

Aktuell

×Display 350x90_Knatsch im Magic Wood