Eine Spray Wall ist als Trainingstool so simple wie effektiv. Einer der sich mit dieser Form der Trainingswand bestens auskennt, ist der tschechische Kletterprofi Adam Ondra. Er hat einen Grossteil seines bisherigen Trainings an Spray Walls absolviert. Im Video erklärt er, worauf es beim Schrauben ankommt.

«Eine Spray Wall bedeutet Freiheit», schwärmt Adam Ondra. «Auf ein paar wenigen Quadratmetern kannst du für Wochen oder Monate trainieren.» Früher habe er gar keine andere Wahl gehabt, als an einer Spray Wall zu trainieren. Aber auch heute als gestandener Kletterprofi sei diese Form des Trainings immer noch sehr wichtig für ihn. Adam Ondra bemängelt, dass man in Kletterhallen selten gute Spray Walls finde. Dem will er mit nachfolgendem Video Abhilfe schaffen.

Tipps von Adam Ondra: So gelingt deine Spray Wall

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild AO Production s.r.o.

Geschenkideen
EnglishSpanishFrenchItalianGerman