Villars hat sich im alljährlichen Wettkampfkalender mittlerweile einen festen Platz erobert. Von Donnerstag bis Sonntag, 4. – 7. Juli 2019, wird inmitten der Waadtländer Alpen der IFSC Weltcup in den Disziplinen Lead und Speed ausgetragen. Die Live-Übertragung gibt es hier auf LACRUX.

Auf einem 6000 Quadratmeter grossen Parkplatz, mit spektakulärem Blick auf das Mont-Blanc-Massiv und die Dents-du-Midi, erschaffen die Organisatoren abermals ein Setting, das den Vergleich mit den internationalen Wettkampflocations sicher nicht scheuen muss.

Die Weltelite des Sportkletterns wird sich in Villars wieder ein Stelldichein geben. Werden die Topshots der vergangenen Saison, wie die beiden Vorjahressieger in Villars, Janja Garnbret und Jakob Schubert, wieder am Start sein? Oder werden ein paar neue Sterne am Kletterhimmel aufgehen? Man darf gespannt sein – dabeisein lohnt sich in jedem Fall.

Programm des IFSC Weltcups in Villars

DatumZeitDisziplinWettkampf
Donnerstag, 4. Juli12 UhrSpeedTraining Men / Women
15 UhrSpeedQualifikationen Men / Women
Freitag, 5. Juli9-17 UhrLeadQualifikationen Men / Women
20.30 UhrSpeedFinals Men / Women
22 UhrSpeedSiegerehrung
22.30 UhrClimbingFest
Samstag, 6. Juli10-12.30 UhrLeadHalbfinale Men / Women
20 UhrLeadFinale Men
21 UhrLeadFinale Women
22 UhrLeadSiegerehrung
22.30 UhrSilent Party

Live-Stream der Disziplinen Lead und Speed des IFSC Weltcups in Villars

Live Stream der Disziplin Speed – 5. Juli, 20.30 Uhr

Live Stream der Disziplin Lead (Halbfinale) – 6. Juli, 10.00 Uhr

Live Stream der Disziplin Lead (Finale) – 6. Juli, 20.00 Uhr

+++
Credits: Titelbild SAC / David Schweizer, Text SAC

«Kletter-Weltmeisterschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.