Heute öffnet der Campingplatz im Bouldergebiet Magic Wood wieder seine Tore. Die Parkplätze stehen nur den Campinggästen zur Verfügung.

Am kommenden Samstag kann wieder bei Bodhi Camping im Zelt oder Camper übernachtet werden. Wer auf dem Campingplatz übernachten will, muss vorgängig reservieren (via Formular). Die 49 Besucherparkplätze stehen den Tagesbesucherinnen und -besuchern nicht zur Verfügung.

Wer nur einen Tag in den Magic Wood fährt, muss die öffentlichen Parkplätze nutzen.

Thomas Saluz vom Bodhi Camping

Die öffentlichen Parkplätze befinden sich im Dorf Ausserferrera sowie in den Ausbuchtungen entlang der Hauptstrasse. Gewisse Ausbuchtungen werden jedoch als Holzlagerplätze benötigt und bleiben daher gesperrt. Die Parkplatzzahl ist dementsprechend begrenzt.

Generelle Regeln beim Bouldern und auf dem Camping

  • Zwischen den Zelten/Campers muss ein Abstand von vier Metern eingehalten werden
  • Hygiene beachten
  • Kein Feuer entfachen
  • Keine Gruppen bilden (mehr als 5 Personen)
  • Weitere Hinweise sind vor Ort zu finden

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Bildmaterial Prana / Vladek Zumr

La